13. Lauf in den Mai 2019

Auch im Jahr 2019 wollen wir mit der Veranstaltung Lauf in den Mai
ohne Zeitnahme in Fürstenberg allen sportlich Aktiven, aber ebenso den
unerfahrenen Freizeitsportlern/Innen ein besonderes Erlebnis bieten.
So freuen wir uns auf eine zahlreiche Teilnahme der Aktiven
sowie aller Gäste und Zuschauer, getreu dem Motto:
Fürstenberg bewegt sich, ich bin dabei!

Alle Informationen, Strecken, Zeiten, Flyer usw. gibt es hier …

„Musik mit Sahne“

Unter dem genussvollen Titel stellte der Musikverein Fürstenberg am 31.03.19 ihr Jahreskonzert. Ihrer Einladung kamen viele Musikinteressierte von Alt bis Jung. Alle Plätze waren belegt. In den zwei Pausen sorgte eine reichhaltige Kuchentheke dafür, dass man nicht nur das Evergreen von Udo Jürgens hörte sondern auch schmecken konnte. Ein gelungener Nachmittag .

… weiterlesen …

Aktive Rentner wieder tatkräftig in Fürstenberg unterwegs

Passend zu den ersten Sonnenstrahlen im Frühjahr schnappten sich die „Aktiven Rentner“ aus Fürstenberg wieder während ihres Arbeitseinsatzes rund um die Gemeinde die eingemotteten Bänke und stellten sie in der Feldflur und im Dorf auf.

… zum kompletten Bericht und einem Bild unserer aktiven Rentner …

Öffentliche Grünflächen werden im Frühjahr herausgeputzt

Passend zu den ersten Sonnenstrahlen im Frühjahr ist auch wieder die Arbeitsgemeinschaft Grüngestaltung aktiv. Wie in jedem Jahr werden die öffentlichen Beete vor der ehemaligen Evangelischen Kirche, vor der Katholischen Kirche und die Bepflanzungen an den Ortseingängen von den fleißigen Helfern Der AG Grüngestaltung neu bepflanzt und wieder hergerichtet.

… zum kompletten Bericht und einigen Bildern …

Von Heilbad bis Hightech

Am Samstag den 30.03.19 öffneten zum zweiten Mal nach 2016 die Unternehmen, die im Stadtgebiet Bad Wünnenberg zu Hause sind, ihre Türen, um sich gemeinsam unter dem Motto „Von Heilbad bis Higtech“ zu präsentieren.

… zum ganzen Bericht und zu den Bildern …

Kirmesvorbereitungen laufen gut

Am 28.03. trafen sich die 7 Arbeitsgruppen, welche die unterschiedlichen Themen der kommenden Fürstenberger Herbstkirmes organisieren und mitgestalten.
Alle Gruppen berichteten zu ihren bisherigen Ergebnissen und tauschten sich aus. „Man merkt eine sehr positive Stimmung und viel Elan“, so Carina Haiduck, eine der Akteurinnen. 
… zum kompletten Bericht …

Großer Frühjahrsputz in Fürstenberg

Unter einer sehr guten Beteiligung wurde wieder die diesjährige Dorfreinigungsaktion durchgeführt.

Am Samstag den 23.03. sammelten viele fleißige Helfer im gesamten Ort und in der Feldflur. Unter der Regie des Hegeringes wurden Gruppen gebildet, die Jugendfeuerwehr unterstützte ebenso zahlreich wie der Fischereiverein, welche sich insbesondere um das Karpke-Gewässer kümmerten.

… zum Bericht und zu den Bildern …

Anlieferungstermine Osterfeuer 2019

Osterfeuer beim BSV
Anlieferungstermine für Schnittgut

Samstag, 23.03.2019, 10:00 - 16:00 Uhr
Samstag, 06.04.2019, 10:00 – 16:00 Uhr
Samstag, 13.04.2019, 10:00 – 16:00 Uhr
Samstag, 20.04.2019, 08:00 – 11:00 Uhr

oder nach Absprache mit Walter Wiedenmann
(Tel. 0170/8364652)

Running Dinner am 12. April 2019 (13.April) von 18:00 Uhr bis 22:30 Uhr

Wer hat Lust am Kochen, Bewirten und Essen? Dann wäre ein „Kreuz und quer durch Fürstenberg“- Dinner doch genau das Richtige!  

Anmeldung und Zusatzinformationen finden sich auf Handzetteln, die an den üblichen Stellen in Fürstenberg ausliegen (bzw. die als Datei heruntergeladen werden können).

Der Anmeldeschuss ist der 25. März 2019 im Kirchhaus, Kirchstr. 2 bei Susanne und Jean Urban Andres.

… ZUM ANMELDEFORMULAR …

Liebe Leserinnen,

liebe Leser,

 

als Ortsvorsteher der Gemeinde Fürstenberg begrüße

ich Sie recht herzlich und freue mich über Ihr Interesse.

Dorf und Gemarkung Fürstenberg gehörten seit ihrer Gründung 350 Jahre lang zum Hochstift Paderborn. Unter preußischer Verwaltung wurde die Kommune im 19. Jahrhundert dem Kreis Büren zugeordnet. Innerhalb dieses Landkreises war die Gemeinde Fürstenberg nach der Fläche und zunächst auch nach der Einwohnerzahl die größte Kommune und stets der Zentralort des Sintfeldes.


Fürstenberger Südansicht - Zum vergrößen bitte das Bild anklicken!

Heute ist Fürstenberg mit 2570 Einwohnern Teil der Stadt Bad Wünnenberg, die im südöstlichen Bereich des Kreises Paderborn gelegen ist.

 

Fürstenberg ist Schul- und Verwaltungsstandort der Stadt Bad Wünnenberg.  Die gute Verkehrsanbindung, 10 Minuten zum Autobahnkreuz A33/A44, sowie die Nähe zu Paderborn, 20 Minuten mit dem Auto und die Randlage zum Sauerland sind wichtige Eckpfeiler für das Leben in unserer Gemeinde.

 

Eine gute Infrastruktur mit Allgemein Mediziner, Zahnarzt, Apotheke, Einzelhandel- und Textilgeschäft, Gastronomie,  sowie einigen mittelständischen Betrieben gehören zum unverzichtbaren Gut um das Leben hier attraktiv zu machen.

 

Besonders beeindruckend ist für mich immer wieder das riesige Potential  an ehrenamtlichem und kulturellem Engagement und der Kreativität, die in unseren fast 30 Vereinen aktiv gelebt wird und eine wichtige Klammer für Jung und Alt, Neubürger und Alteingesessene, ist.

 

Die riesigen Waldflächen um Fürstenberg und die angrenzende Aabachtalsperre lassen genügend Raum sich zurückzuziehen, die Natur zu erleben und Kraft zu tanken.

 

Stöbern Sie auf unserer Internetseite und besuchen Sie uns hier im schönen Karpkeort. Wollen Sie mehr über uns erfahren, ein Baugrundstück oder ein lukratives Eigenheim erwerben? Gerne bin ich Ihnen mit Rat und Tat behilflich und freue ich mich auf Ihren Kontakt unter: reimund.guenter@t-online.de

 

Es grüßt Sie recht herzlich

Reimund Günter