Informationen zum Dorfmobil “Karpke-Flitzer”

Nach 3 Jahren Vorbereitungszeit steht das Dorfmobil Euch, den Fürstenberger Vereinen und Ehrenamtlichen, kostenlos zur Verfügung. Auf der Herbstkirmes 2017 wurde es feierlich eingeweiht.

Das E-Mobil steht auf dem Parkplatz vom Autohaus Bernd Sinemus um von dort genutzt werden zu können.
Gebucht wird das Mobil über einen Google-Kalender. Die meisten von Euch, welche Interesse an der kostenlosen Nutzung haben, besitzen bereits die Zugangsdaten, mit denen Ihr auf den Kalender zugreifen könnt.
Welcher Verein noch keinen Zugang hat, kann dieses bei Michael Poeplau unter:
dorfmobilkalender@gmail.com anfordern.

Eine Beschreibung des Buchungsportals ist ebenfalls beigefügt.

Die Nutzungsbedingungen sind vor dem Gebrauch zu beachten. Diese sind vom Entleiher (Fahrzeugführer) zu akzeptieren und bei der Fahrzeugübergabe zu unterschreiben. Wir wollen den Entleihvorgang so einfach wie möglich machen, doch ohne Nutzungsbedingungen geht es natürlich nicht. Interessierte Fahrzeugnutzer sollten sich vorab mit den Bedingungen vertraut machen.

Am Autohaus von Bernd Sinemus befindet sich eine E-Säule, an der das Mobil bis auf weiteres kostenlos geladen warden kann.

Ein paar Fahrzeugdaten vorab:
Nissan e-NV 200 Evalia, 7 Sitzer, 80 KW, 109 PS, stufenloses Automatikgetriebe, Reichweite ist abhängig von den Fahreigenschaften zwischen 100 - 140 KM

 

Ich wünsche Euch allzeit gute Fahrt mit unserem "Kaprke Flitzer"

Euer Ortsvorsteher
Reimund Günter